Der Woof zum Samstag – John Grant

In seinem Debütalbum “Queen of  Denmark” brachte der amerikanische Sänger/Songwriter John Grant, wie es der “Independent” beschrieb, mit seinem warmen Bariton und den Keyboardklängen “zärtliches Leben in seine Erzählung, als Schwuler im Mittleren Westen der USA aufgewachsen zu sein”. Inzwischen lebt Grant in Island  – und laut “Rolling Stone” klingt Grants neues Album “Pale Green [...]

  • Gayroyal
  • Box Online
  • Axel Hotel Berlin
  • TWO Hotel Berlin by Axel
  • Scheune Berlin