exklusive Infos zum Kölner und Madrider Abend im Woof

Am letzten August-Wochenende gibt es ein sommerliches Bärenhighlight bei uns in Berlin. In Zusammenarbeit der Cologne Bear(d)s mit den Spreebären finden am 26.08. und 27.08. gleich 3 Events statt. Mit dem Kölner Abend (und der Wahl des Mr.Woof) beginnen die Feierlichkeiten. Am Samstag gibt es die traditionelle Bootsfahrt der Spreebären und im Anschluss wird es spanisch mit den MadBears aus Madrid.

Wir von berlinbear.de hatten die Möglichkeit vorab einige Fragen an Michael Zgonjanin von den Cologne Bears zu richten.

berlinbear.de: Wie kam es zu der doch ungewöhnlichen Zusammenarbeit mit Madbear und das ausgerechnet in Berlin?

Michael: Die Zusammenarbeit ist nichts Neues oder Überraschendes, waren die Kölner doch ein wenig Geburtshelfer für die Madrider Gruppe vor über zehn Jahren und es gibt seither enge Bande.
Der Berliner Event ist nur einer von mehreren, wo wir zusammen mit den Madbears für unsere Hauptveranstaltungen werben. Was Sinn macht, da inzwischen sehr viele Besucher an beiden Events teilnehmen.
Dass wir nach Berlin kommen, verdanken wir unseren Freunden von den Spreebären und dem Woof Berlin.

berlinbear.de: Wie wird über den Mr. Woof abgestimmt?

Michael: Es handelt sich um eine Publikumswahl, d.h. die Gäste im Woof entscheiden an dem Abend, wer Mr. Woof wird.

berlinbear.de: Wie genau habt Ihr Euch den Mr. Woof 2011 vorgestellt?

Michael: Also, den sollten sich lieber die Besucher auswählen, den sie entschieden ja, wer das wird ... wir sehen ihn als jemand, der sich der „Bärenszene“ zugehörig fühlt, in all ihren Schattierungen, die es heute gibt und der bereit ist, diese nach außen zu repräsentieren ...

berlinbear.de: Welche Überraschungen haltet Ihr für Eure Gäste bereit?

Michael: Zum einen dürfen sich die Besucher des Woof natürlich auf etliche Besucher aus Köln und Madrid freuen - und die freuen sich natürlich auf die Berliner Bären.
Der Hauptteil am Freitagabend ist natürlich die vergnügliche Vorstellung und Wahl des Mr. Woof Berlin - es haben sich ja schon drei Kandidaten gefunden und es dürften sicher noch mehr werden.
Und es gibt dann für alle Besucher auch noch Karten zu den Events in Köln und Madrid zu gewinnen.

Möchtest Du auch Kandidat werden? Dann schreibe einfach eine Mal an bears@bearscologne.de

Cologne goes Berlin

  • Gayroyal
  • Box Online
  • Axel Hotel Berlin
  • TWO Hotel Berlin by Axel
  • Scheune Berlin